Sonntag, 27. Juli 2014

"One Day" - Martin Luther King

 "'One Day' - M. L. King", Bleistift auf Bristolkarton (21x29,7cm), 29.6.14
Guten Morgen :)

Ich bin aus dem Urlaub zurück und kann euch somit meine neuste Zeichnung zeigen, die - warum fliegt die Zeit so dahin?! - fast schon einen Monat alt ist. Ich habe sie meinem Vater zum Geburtstag geschenkt, er hatte Mitte Juli ;)

M. L. King sollte ja eigentlich allen ein Begriff sein. Ich war zweimal in selben Konzert/Vortrag über ihn und war echt bewegt. Wenn es jemanden gibt, den man bewundern sollte, dann ihn.
Nach Sophie Scholl und Dietrich Bonhoeffer ist er quasi der dritte "Held", den ich gezeichnet habe. Wer weiß, vielleicht lasse ich noch welche folgen ;)

Zum Schluss noch ein paar W.I.P.-Fotos:




Einen schönen Sonntag wünsche ich euch,
Miriam

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

WOW, ist dir echt gut gelungen!!!
LG Carina

Librie Krystalianna hat gesagt…

Ganz, ganz herzlichen Dank, liebe Carina! :)

Katharina Me hat gesagt…

Die Zeichnung ist richtig gut geworden, ich bin beeindruckt!!
LG Kathi

Librie Krystalianna hat gesagt…

Auch dir ganz lieben Dank, Kathi! Danke auch für den Hinweis mit der Korrektur-Einstellung beim Google-Konto - es klappt jetzt ;)

RoM hat gesagt…

Servus, Miriam.
Ahh! Mademoiselle war in der Sommerfrische - wunderbarer, wie ich zu vermuten wage. An Körper um einige Wochen verjüngt, am Geist um die ähnliche Spanne weiser.

Ich erwähne jetzt den Begriff "Photorealismus"! :-)

Anmerkenswert bleibt, daß die Staaten, nach der Ermordung Kings, nicht in einem Bürgerkrieg versanken...

bonté

Librie Krystalianna hat gesagt…

Hallo :)
Ach, schön wär's :D

Tausend Dank! Da freue ich mich natürlich in besonderem Maße drüber ;)

Hm, ja - das stimmt...

LG!