Freitag, 3. Mai 2013

Sophie Scholl

Hallo :)

Schon wieder etwas von mir... Liegt aber nur daran, dass man schell fertig ist, wenn in einem Bild viele schwarze Flächen sind -  und man mit Kohle arbeitet.
Zur Person muss ich wohl nicht groß was sagen, sie sollte bekannt sein.
Evi war etwas erstaunt, dass ich Sophie Scholl gezeichnet habe, da ich ja ansonsten meist Stars zeichne/male. Ich bin gerade dabei, mir zu überlegen, wie ich meinen Bildern Tiefe verleihe. Stellt euch also darauf ein, dass demnächst vielleicht öfters für mich untypische Bilder auf dem Blog auftauchen...

"Sophie Scholl", 21x29,7cm, Bleistift und Kohle auf Schoellershammer Zeichenpapier (190g/m²)

Ein schönes Wochenende euch allen!
Miriam

Kommentare:

  1. Bonsoir Librie.
    Ob Star oder geschichtliche Persönlichkeit - ich denke, daß eine Zeichnung, ein Bild durch einen zum Ausdruck gebrachten Charakter zu einem Momentum des Besonderen wird.
    So gibt es Fotos von Schauspielerinnen, die ihre Persönlichkeit festzuhalten verstehen. In der Regel haben solche Potraits einen Wow-Effekt auf mich. Noch herausfordernder ist es, Solches in einer Zeichnung wiederzugeben. Eine Steigerung der Kunstfertigkeit gegenüber der Fotografie.

    Anmerkenswert hier sind für mich die Augen bei Sophie. Scheinbar ohne Aufwand hast Du ihnen eine schwere Tiefe verleiht. Dazu im Gegensatz wirkt das Gesicht jung und mädchenhaft. Ein besonderer Kontrast, denn dadurch wirkt das Portrait wie eine Momentaufnahme ihrer Kindheit, während ihr tragisches Schicksal bereits in den Augen Präsenz zeigt.

    Ich "rede" hoffentlich nicht zuviel... :-)

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu allererst: Vielen Dank! Ich freue mich sehr über lange Kommentare, dann habe ich auch das Gefühl, dass sich jemand die Zeit genommen hat, meine Zeichung richtig zu betrachten. Ich glaube, viele Menschen haken ein Bild nach viel zu kurzer Betrachtung schon als "gesehen" ab, obwohl sie noch gar nicht das Interessante entdeckt haben. Umso mehr freue ich mich, dass du dich scheinbar wirklich für meine Bilder interessierst.

      Löschen
    2. Nun, Du investierst nicht nur Können, Talent und Freude in Deine Werke, sondern auch Zeit. Also kann ich mir zumindest die Zeit nehmen Deine Portaits eingehender zu betrachten. Meine Anerkennung für eine gemachte Freude, sozusagen.
      Abgesehen davon, schätze ich gute Frauenportraits.

      Wie stets ein Vergnügen,

      bonté

      Löschen
  2. Liebe Miriam,

    wow - ein sehr schönes Bild!

    Schau doch mal in meinem Blog vorbei, da wird in ein paar Minuten der Gewinner meiner Verlosung bekannt gegeben.

    Ich schaue sicher öfter bei dir rein - gefällt mir hier. Und danke, dass du dich bei mir als "Mitglied" eingetragen hast.

    Liebe Grüße,
    Dana alias Metalhepchen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Lob :) Allerdings hat meine Schwester Evelyn bei deiner Verlosung gewonnen :D

      Löschen
  3. Sorry, hatte leider viel zu spät gemerkt, dass hier 2 Mädels zugange sind... ;-)

    Also der einen: tolles Bild! :-)

    Der anderen: DU hast gewonnen!!!!!! :-D

    Liebste Grüße,
    Dana.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...