Samstag, 11. Februar 2017

Can You Take Me There?

"Marz Ferrer/Can You Take Me There?", 21 x 29,7 cm, Bleistift auf Bristolkarton, 2017

 Hallo zusammen,

 
diese Zeichnung zeigt die Sängerin Marz Ferrer und ist bereit in den freien Tagen über Weihnachten entstanden - irgendwie habe ich es total versäumt, etliche Bilder hochzuladen, unter anderem auch noch einigen Kram aus dem letzten Jahr...
Marz Ferrers Musik habe ich vor einiger Zeit für mich entdeckt und kann sie wärmstens weiterempfehlen, allerdings wird sie wohl nicht für jeden etwas sein - sagen wir, der Stil ist etwas speziell.
Aber überzeugt euch HIER gern selbst ;)


Ich freue mich sehr (!) über Kommentare jeglicher Art!

Eine wunderbare neue Woche wünscht
Miriam


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bristolkarton war mir selbst völlig unbekannt bevor ich anfing, öfters in der Kunstcommunity deviantArt herumzustöbern. Unter anderem habe ich dieses Zeichenpapier über Carina Eyrisch
"kennengelernt". Was so besonders daran ist im Gegensatz zu dem herkömmlichen Zeichenpapier, das man in jedem Schreibwarenladen bekommt? Es ist extrem stabil und hat eine weiche Oberfläche (auf der man bspw. Graphit sehr gut verwischen kann). Es gibt ziemlich viele Marken, die Bristolkarton verkaufen. Ich hab's mit dem von Daler Rowney probiert und bin ganz einfach dabei geblieben (ich glaube, so groß sind die Unterschiede zwischen den Anbietern nicht...).
Rechts seht ihr ein paar von meinen treusten Bleistiften ;)


Kommentare:

  1. Oh wow!
    Das sieht gar nicht so aus, als wäre 'nur' Bleistift verwendet worden. Liegt wohl an dem Papier? Von dieser Art von Papier habe ich zuvor auch noch nie gehört :,D. Was es nicht alles gibt. Ist die Oberfläche dann 'flauschig'/'samtig' oder wie kann man sich das vorstellen x)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir ;)
      Ich muss gestehen, ich meißel manchmal schon fast eher Bleistiftspuren ins Papier als dass ich zeichne, so fest drücke ich auf... :'D
      Hm, also das Papier ist einfach super glatt und dadurch schon irgendwie samtig, ja :D Normales Zeichenpapier ist oft grobkörniger, was auch seinen Reiz haben kann. Bei meiner Zeichnung von Miriam Bryant (--> http://4.bp.blogspot.com/-GDXY2M3gKho/VRk1ilUY79I/AAAAAAAABGc/uKmJxeHSQ7I/s1600/Miriam%2BBryant2.jpg) kann man das, glaube ich, ganz gut sehen ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...