Freitag, 20. Mai 2016

Neuzugänge April & Mai

Ich und meine gigantische Frühjahrsglückssträhne

Es war einmal eine Bloggerin, die hatte viele Bücher.
2015 hielt sie sich ein bisschen zurück, was Neuzugänge anging, um sich ganz ihrem wundervollen, voller versteckter Schätze vor sich hin wispernden SuB zu widmen.
Dann kam 2016 ...
Und die Bloggerin traf das große Los :)

Alles begann mit meinem Monatsgewinn bei Was liest du? im März. Ehrlich gesagt bin ich immer noch ganz sprachlos, wenn ich den riesigen Wunschlistenbücherberg, den ich gewonnen habe, so betrachte :O


Und dann kam eins zum anderen - ein gigantischer Blogtourgewinn hier, ein Schnäppchen da. Höchste Zeit, meine Neuzugänge zu präsentieren!  :)

Hier zuerst mal einige meiner "Was liest du"-Gewinne:



Ich hab euch jeweils die Seiten mit mehr Infos zu den Büchern verlinkt, falls ihr das eine oder andere noch nicht kennen solltet; da hätten wir

  • "Das Licht von Aurora", Band 1 & 2, von Anna Jarzab - standen ganz oben auf meiner Liste :)
  • "Dark Wonderland", Band 1 & 2, von A.G. Howard, eine Übersetzung, die ich schon ganz lange endlich mal lesen wollte; im Herbst erscheint ja auch schon Band 3 auf Deutsch.
  • "Die Luna-Chroniken", Band 3 & 4, von Marissa Meyer - jetzt hab ich sie komplett *freu*
  • "Deep Blue Eternity" von Natasha Boyd - klingt, wie ich finde, echt spannend, obwohl es vermutlich auch echt kitschig wird :D
  • "Eine Feder für den Lord" von Kate Breslin, ein Buch, das ich euch nur ans Herz legen kann und das ich, nachdem ich es Korrektur lesen durfte, unbedingt auch im Regal stehen haben wollte.
  • "Caroline & West", Band 1 & 2, von Ruthie Knox - schon sehr viel Gutes davon gehört und sehr gespannt drauf!
  • "Nur ein Tag" von Gayle Forman,
  • "Die Erbin" von Simona Ahrnstedt

Dann habe ich gestern ein ganz besonderes Paket von der Post abgeholt. Ich hatte bei der Blogtour zu Carina Müllers "Hope & Despair" teilgenommen und Losglück gehabt. Dass ich ein signiertes Buch und Goodies bekommen würde, hat mich ja so schon sehr gefreut, aber mit diesem umfangreichen Gewinn hätte ich trotzdem nicht gerechnet. Mit Brief, Süßigkeiten, Vanille-Lotion (ich liebe Vanille!!!), signierten Lesezeichen und allem, was ihr auf dem Foto noch sehen könnt :)
Ein riesiges Dankeschön an die Autorin!


Weiter geht es mit einem Mix aus gewonnenen, ertauschten und Rezi-Exemplaren:

  • "Monday Club - Der zweite Verrat" von Krystyna Kuhn, Band 1 hatte ich mir ja auf der FBM gekauft und signieren lassen.
  • "Unrivaled" von Alyson Noël - darüber gehen die Meinungen ja sehr auseinander & ich bin mal gespannt, wie es mir gefallen wird. 4 Perspektiven klingt in jedem Fall verlockend :)
  • "Dove Arising - Im Herzen des Feindes" von Karen Bao - davon habe ich seltsamerweise noch kaum was gehört oder gelesen. Dabei klingt es echt vielversprechen, wie ich finde!
  • "The 100", Band 1 & 2, von Morgan Kass - obwohl ich die ersten beiden Staffeln der Serie bereits gesehen habe, reizt mich die Buchversion jetzt auch und ich bin gespannt auf die Unterschiede.
  • "Atlantia" von Allie Condie - "Die Auswahl" habe ich zwar über den ersten Band hinaus nie weiter verfolgt, aber hier möchte ich es gern noch mal mit der Autorin versuchen.

Und ... nein, wir sind immer noch nicht am Ende :D
  • "Pandora - Wovon träumst du?" von Eva Siegmund - lese ich gerade in einer Leserunde, bei der die Autorin dabei ist :)
  • "Wenn wir fallen" von Jennifer Benkau, bereits rezensiert 
  • "The Perfectionists" von Sara Shepard - da ich PLL als Buch nicht weiter verfolge (ist irgendwie witzlos, wenn man die Auflösungen der Serie schon kennt), die Autorin aber mag und es hier nicht so unendlich viele Bände gibt, habe ich mal zugeschlagen :)
  • "Sternengewitter" von Kim Culbertson gab es bei den Taschenbuchwochen der Mayerschen günstig - ich überlege schon, ob ich demnächst nicht mal eine Aktion "Befrei den SuB von allen Sommerbüchern" starte, würde sich definitiv lohnen :D
  • "Solange du bleibst" von Jessica Winter hab ich supergünstig ersteigert, Band 1 kommt nachher noch weiter unten ;)
  • "Love and Confess" von Colleen Hoover hatte ich eigentlich gekauft, um noch etwas von der Autorin gelesen zu haben, bevor sie nach Frankfurt kommt - aber dann kam sie ja leider gar nicht. Trotzdem habe ich es schon gelesen, geliebt & die Rezension folgt in Kürze.
  • "Songs of Revolution" von Emma Trevayne klingt von der Grundidee - eine Dystopie, in der Musik verboten ist - super und ich konnte es auf Tauschticket ergattern.
  • "Panic - Wer Angst hat, ist raus" von Lauren Oliver, von der ich "Wenn du stirbst ..." schon sehr gelungen fand, gab es ebenfalls bei TT (fehlt auf dem Foto)
Zum Schluss noch drei ganz besonders tolle Gewinne, die ersten beiden im Rahmen von Blogtouren, das dritte bei einem Gewinnspiel von Heyne (da durfte ich der Autorin außerdem noch eine Frage stellen und bin schon sehr gespannt auf ihre Antwort) und ALLE DREI SIGNIERT <3
Und die Glückssträhne scheint weiter anzuhalten. Gerade heute habe ich noch "Maybe Someday", signiert von Colleen Hoover, gewonnen :O

Tjaaaa, was könnte eine Bibliophile glücklicher machen als Bücher?
So gesehen bin ich vermutlich gerade eine der glücklichsten Buchbloggerinnen der Welt.

Kennt ihr schon das eine oder andere oder möchtet etwas auch unbedingt noch lesen?
Habt ihr Tipps, was ich besonders dringend lesen sollte?

Liebe Grüße!
Evelyn

Kommentare:

  1. OH 😅 ich wünsche dir viel zeit Die wirst du brauchen :)) LG julia

    AntwortenLöschen
  2. Oh mein Gott!! Wie cool ist das denn alles bitte??!!
    Ganz viel Spaß beim Lesen! :))

    LG ♥
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, oder? Ich fühl mich schon ein bisschen wie im Schlaraffenland :D
      Dankeschön!

      LG
      Evelyn

      Löschen
  3. Glückwunsch <3! Ganz viel Spaß beim Lesen.

    LG Conny

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...