Dienstag, 5. Mai 2015

Printemps

"Mademoiselle Printemps", etwa A5, Polychromos auf Hahnemühle Zeichenpapier, 21.04.15
Hallo ihr Lieben :)

Es ist Frühling geworden, tatsächlich. Ich konnte sogar im Garten sitzen und zeichnen :D
Und, was genießt ihr am meisten an dieser wunderbaren Jahreszeit?

Alles Liebe und gutes Durchhalten!
Miriam

"Birnbaumblüten", Skizzenbuch, A5

Kommentare:

  1. Ich geniesse die Temperaturen, so lange es noch geht.
    Leider sind (nach streng persönlichem Empfinden) der milden Frühlingstage zu wenig und der heißen Sommertage zuviele in DE.

    Wünsche noch frohe Stunden in der Natur.

    AntwortenLöschen
  2. Tena koe, Miri.
    Madame hält sich an das Freilandatellier, wie Julie Wolfthorn (1864-1944) oder Berthe Morisot (1841-1895). Zumal Gärten ein guter Hort für Inspirationen sind.

    Dein Thema der Fräulein Frühling läßt mich spontan an die Portraits von Michael Whelan zu "Winter Queen" & "Summer Queen" denken.
    Gute SF-Romane von Joan D Vinge, übrigens.

    bonté

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Zeichnungen, Miri! :D

    Ich finde es super, dass nun draußen alles grünt und blüht. Auch die wärmeren Temperaturen sind sehr angenehm, perfekt zum Fahrrad fahren. :)

    LG Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir ;) Das freut mich!

      Da geht es mir genau wie dir, im Moment ist es einfach himmlisch, draußen zu sein!

      Löschen
    2. Gerne doch! :)

      Ja, wobei man derzeit nie wissen kann, wie schnell das Wetter umschlägt. Bei uns regnet es zur Zeit bestimmt alle 1-2 Stunden und ansonsten scheint die Sonne. Hat aber auch was. :D

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...