Dienstag, 26. August 2014

...und sie füllte die Straßen mit süßen Melodien

"...und sie füllte die Straßen mit süßen Melodien", Tuschestifte und Polychromos auf Zeichenpapier (21x29,7cm), 23.08.14

Hey :)

Ich arbeite seit neustem etwas... anders. Illustrationsmäßiger oder so. Ich hoffe, euch gefällt's ;)
Werde vermutlich in nächster Zeit mehr davon machen - zum Üben und weil es schnell geht.
Wäre froh, eure Meinung zu hören!
Ich feile noch ein bisschen an der Anatomie... :D
Die Entstehung gibt's heute als kleines GIF:




Ich hab mir vor einiger Zeit mal was ausgedacht, was euch vielleicht auch interessieren könnte:


Überall, wo die roten Pinnnadeln stecken, befindet sich (mindestens) ein Bild/ eine Zeichnung von mir ;) 
Vier Nadeln habe ich unserem Blog zu verdanken. Ich hinterlasse überall meine Spuren :D Nur in der Osthälfte irgendwie nicht...
Ich weiß, dass sich irgendwo noch eine Zeichnung von mir befindet, aber leider ist mir der Ort nicht bekannt.

Alles Liebe, eine schöne restliche Woche, haltet gut durch (bei was auch immer),
Miri

Kommentare:

  1. Oh das mit der Deutschlandkarte und den Pinnnadeln finde ich riiichtig klasse! :D Ich kannte das bisher nur in der Form, dass die Orte "gepinnt" werden an denen man schon einmal war. Auch die Zeichnung gefällt mir sehr! :)
    Liebste Grüße, Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathi :)
      Ich danke dir gaaanz ♥-lich! ;) Das ist wirklich lieb von dir! Freut mich, dass dir beides gefällt!
      Alles Liebe!
      Miri

      Löschen
  2. Schönen Sonntag, Miriam.
    Die Straßenmusikantin erinnert mich spontan an Carrie Fischer. Anatomie ist eine Sache der Übung. Hier wirkt die Dame etwas steif, wobei sich das zwischen Ober- & Unterkörper noch etwas teilt. Der Kopf ist perfekt - wie eine Miniatur.
    Die Füße wirken ein wenig verkürzt.

    Ein Arbeits-Atlas quasi; tolle Idee. Wobei ich die südlichste Vertretung stelle. :-)

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den wünsche ich Dir auch ;)
      Jetzt, wo Du's sagst, ja, eine gewisse Ähnlichkeit besteht da schon...
      Hmmm, ja, ich übe noch fleißig :) Aber danke für die Hinweise, dass mit den Füßen ist mir direkt aufgefallen (und ich war zu faul, es zu korrigieren) - sagen wir einfach, sie hat Schuhgröße 33...

      :D

      Liebe Grüße!
      Miri

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...