Mittwoch, 10. April 2013

Das Fahrrad

Ich habe hin und her überlegt, ob ich es wirklich hier hochladen soll, aber bis die nächsten Sachen von mir kommen, kann es noch etwas dauern und ich bin wirklich gespannt, ob irgendwer so daran interessiert ist, dass er kommentiert :)
Alsooo... Ich habe ein Fahrrad konstruiert bzw. gezeichnet. Das ist jetzt auch schon wieder 2 bis 3 Wochen her. Mein Onkel hatte den Wunsch geäußert, da er in einem Fahrradladen arbeitet und gerne eins in sein Schaufenster hängen wollte und ich konnte einfach nicht ablehen. Außerdem hat mich die Aussicht, dass er es in der "Öffentlichkeit" zeigen wollte und immer noch will sehr gereizt. Ich habe es wirklich getan, verrückt eigentlich, wenn man bedenkt, dass mich solche Pichel-Arbeiten unter normalen Umständen wirklich WAHNSINNIG machen.
Das Endprodukt könnt ihr euch im Folgenden ansehen, auch ein paar Zwischenschritte:


Fotos vom Arbeitsprozess:





~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Was meine Autorinnen-Serie angeht: Ich werde sie bald fortsetzten, allerdings berücksichtige ich die Vorschläge, die ich bisher bekommen habe erst etwas später, Fotos habe ich schon gefunden, aber ich bemühe mich, meine Planung einzuhalten, die noch einige andere Dinge vorsieht. Ich bitte um Verständnis und denkt bitte nicht, ich würde eure Vorschläge nicht beherzigen! Die Klausurphase ist jetzt erstmal gelaufen, das bedeutet auch mehr Zeit zum Zeichnen und Malen ;)

Kommentare:

  1. Weißt du was ich gedacht habe, als ich einen ersten Blick auf den Post geworfen habe? Ich habe gedacht, eine von euch beiden hättes sich ein neues Fahrrad gekauft und wir würden jetzt davon ein Foto zu sehen bekommen xD Auf den zweiten Blick ist mir dann auch aufgefallen, dass das nicht sein kann, einfach zu schwarz-weiß^^ Aber es sicht echt täuschend echt aus, da kann sich dein Onkel ja jetzt glücklich schätzen ;)

    LG Filo

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön!!
    Hat dein Onkel vor den Zettel einfach ins Schaufenster zu kleben oder lässt der das auf ein größeres Plakat drucken, oder ... ? :D
    Ich bin immer so begeistert von deinen Zeichnungen! :D

    Alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ;) Die Zeichnung ist DIN-A2 groß (also in etwa 4 mal so groß wie DIN-A4), deswegen muss er nichts vergrößern :)Vielleicht sollte ich in Zukunft einfach immer die Maße unter meine Bilder schreiben (; Er hat gesagt, dass er sich von irgendwo her einen so großen Rahmen beschafft.

      Löschen
  3. Salut, Librie.

    Deine Arbeit verbindet die Exaktheit einer technischen Zeichnung mit dem Charme eines S/W-Photos. Dürfte sich im Laden wahrlich gut machen. Chapeau!

    Freut mich, daß Ihr bei den Kommentaren wieder das Profil "Name" frei geschaltet habt. Ich blogge ja nicht und bin auch sonst nirgends angemeldet. :-)

    bonté

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...