Freitag, 18. Januar 2013

Selection - Kiera Cass

Rezension zu "Selection" von Kiera Cass

ISBN 9783411811250, Fester Einband, 368 Seiten,  
Kinder- & Jugendbuch, Erscheinungsdatum: 15.02.2013 bei Sauerländer

 Inhalt:

"Genießt euren letzten Abend als ganz normale Mädchen. Ab morgen wird sich euer aller Leben in jedem Fall sehr verändern. Und - das ist ein alter Ratschlag, aber er ist gut: Seid ihr selbst."
"Weise Worte, meine Königin, sehr weise Worte. Und damit wollen wir nun die Namen der fünfunddreißig jungen Damen enthüllen, die für das Casting erwählt wurden. Meine Damen und Herren, bitte beglückwünschen Sie mit mir folgende Töchter von Illeá!"

America Singers Familie gehört zur Kaste 5. Das bedeutet Armut und Hunger, selbst wenn alle mit anfassen, um Geld zu verdienen. Dennoch haben sie es immer noch besser als die Angehörigen der Kaste 6, die für wenig Geld die Arbeiten verrichten, die sonst niemand übernehmen will. Dann erhält America die Chance, ihrer Familie zu einer besseren Situation zu verhelfen. Indem sie das Casting gewinnt, in dem Prinz Maxon unter fünfunddreißig jungen Frauen seine Braut wählt. Es gibt nur einen Haken: Americas wehrt sich dagegen, den Gedanken auch nur in Erwägung zu ziehen...




Meine Meinung

Dieses Buch ist eine überwältigend märchenhafte Dystopie mit Lieblingsbuchpotenzial. Ich liebe, liebe, liebe es! :) Und damit ihr mir glaubt, dass es meine Begeisterung auch wirklich verdient hat, hier die Gründe, warum es mir so gut gefällt:
Zunächst einmal ist es die Idee an sich. Americas Geschichte spielt in einer dystopischen Welt, in der die Kaste über das Schicksal eines jeden bestimmt. Im Gegensatz zu vielen bekannten Büchern geht es aber nicht darum, dass der Protagonistin die Augen für die Missstände geöffnet werden und sie sofort zur mutigen Rebellin mutiert. Nein, America weiß sehr genau, wie es sich anfühlt, die Schattenseiten dieser Welt zu spüren zu bekommen. Dennoch ist sie ein durch und durch liebenswürdiger, offenherziger Charakter mit einer starken Persönlichkeit. Ihre Teilnahme am Casting könnte ihre Chance sein, das Leben ihrer Familie im Kleinen und vielleicht sogar das Leben aller Kasten im Großen zu verändern. Aber soll sie dafür ihre eigenen Wünsche aufgeben? Könnte sie sich überhaupt gegen die Konkurrenz durchsetzen?
Auch der Prinz ist ein erstaunlicher Charakter - aber dazu wird noch nichts verraten. Lernt ihn selbst kennen ;)
Ich muss zugeben, dass für mich die Liebesgeschichten immer eine sehr große Rolle spielen und in "Selection" bin ich da definitv auf meine Kosten gekommen. Dass in diesem ersten Teil der Trilogie jedoch noch nicht allzu viele Informationen über Illeá, Rebellenangriffe u.ä. gegeben werden, sondern das Casting deutlich im Vordergrund steht, sollte man vielleicht wissen, um nicht mit falschen Erwartungen an das Buch heranzugehen. Für mich war es auf jeden Fall genau das Richtige.
Zum Schluss sollte auch das Cover nicht unerwähnt bleiben, denn ich kann mich daran gar nicht satt sehen. Wem es auf den ersten Blick auch so geht, sollte es mit dem Buch versuchen - ich kann mir kaum vorstellen, dass er eine Enttäuschung erleben wird!

Fazit

Dieses Buch ist ein Muss für alle, die Lust auf eine originelle, romantische und märchenhafte Dystopie haben. Wer mit dem Genre eher Überlebenskampf und bedrückende Zukunftsvisionen verbindet und dementsprechendes erwartet, wird zumindest in diesem Auftakt der Trilogie ein bisschen fehl am Platz sein, wenn ihn die 35 Erwählten in ihren hübschen Kleidern umschwirren.
Für mich auf jeden Fall ein absolutes Highlight und die Fortsetzung wird auf jeden Fall gelesen.

 

Ich bedanke mich für das Vorabexemplar bei:

 

Kommentare:

  1. Ich finde, deine Rezension drückt total gut deine Begeisterung aus und sie ist echt wahnsinnig gut geraten. Bin ja glatt neidisch, dass mir diese ganzen schönen Formulierungen nicht eingefallen sind! ;-)
    Nein, es hat echt Spaß gemacht sie zu lesen, weil ich gesehen habe, WAS genau dir und den anderen gefallen hat, was mir irgendwie fehlte, weswegen es nicht mein "Lieblingsbuchpotenzial" ist! :)

    Übrigens fühle ich mich hier auf Anhieb sehr wohl. Ist das Hintergrundbild Schnee? Mag ich nämlich auch sehr gerne! :D
    Bevor ich noch einen Lobgesang vom Stapel lasse, wünsche ich lieber mal eine gute Nacht,
    viele Grüße,
    Charlousie (CharlieL auf Lovelybooks)

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    vielen Dank für den lieben Kommentar!
    Freut mich, dass dir Rezi und Blog gefallen - und ja, das im Hintergrund ist Schnee ;)
    Viele Grüße,
    Lainybelle

    P.S. Von mir aus darfst du hier gern alles mit Lobgesängen zukleistern :D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    schöne Rezi, ich mag es, wenn die Begeisterung so gut zur Geltung kommt ;-) Das Buch steht auch auf meiner Wunschliste (ich glaube wir haben einen ähnlichen Buchgeschmack :D). Habe leider bei der Leserunde auf Lovelybooks kein Glück gehabt, aber freue mich, dass es dir so gut gefallen hat, denn jetzt freue ich mich schon sehr auf das Buch!

    Liebe Grüße,
    Lilienlicht =(^-^)=

    AntwortenLöschen
  4. Selection steht schon auf meiner Wunschliste. Hoffentlich komme ich bald zum Lesen, klingt nämlich wirklich toll. Und nach einer schönen Abwechslung in der Dystopienwelt :D Tolle Rezi ;)

    LG Filo

    Ps: Eurer Blog gefällt mir übrigens sehr gut - und der Header ist ja mal genial, wunderwunderschön *.*

    AntwortenLöschen
  5. Es freut mich, dass ihr die Rezi überzeugend findet :)
    Ich hoffe, euch wird das Buch genauso gut gefallen wie mir!

    AntwortenLöschen
  6. Hi!
    Sehr gute Rezi!:D
    Da habe ich mir echt gleich das Buch in London gekauft zwar auf english weil ich einfach nicht mehr warten wollte!:D
    Man merkt wirklich das dir das Buch gefallen hat!:D
    Liebe Grüße Vero!

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen liebe Miriam und Evelyn,
    euer Blog ist der Hammer! ��
    Ihr könnt beide so gut zeichnen. ��
    Ich würde euren Blog gerne zum "Liebster Blog Award" nominieren. Das werde ich auf jeden Fall machen! :)
    Ich wünsche euch weiterhin so viel Erfolg mit eurem Blog.
    Wir werden uns bestimmt noch mehrmals über den Weg laufen. ;)
    Liebste Grüße,
    Julia alias Booksdream <3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...